Historie

Lebendige Geschichte.
Nicht weit entfernt von Hamburg.
Erfahren Sie mehr zu unserem historischen Gebäude

Anreise
Abreise
Erwachsene
Kinder
Datum
Uhrzeit
Personen
Restaurant

Meilensteine

Vom historischen Bauwerk zum 4-Sterne-Wohlfühlhafen


1870/71 Bau des Gebäudes in der Kaiserzeit als Mädchenschule Buxtehude

1950er Umfunktionierung zur Volksschule, Franziska von Oldershausen war die erste Schulleiterin

1980er Der historische Bau wird zum Bürogebäude, die Reederei NSB zieht mit 2 Büroräumen ein

2000er Umzug der Reederei NSB und Umbau und Restauration des einzigartigen Gebäudes mit seiner denkmalgeschützten Fassade und dem gemütlich-warmen Kellergewölbe zum hochkarätigen, modern-maritimen Hotel für Privat- und Geschäftsreisende vor den Toren Hamburgs

2008er Eröffnung des 4-Sterne Navigare NSBhotel im rundum modernisierten, historischen Bau – mit 4 „Decks“ für Zimmer und Suiten und einem breiten kulinarischen wie freizeitlichen Angebot für Gäste

2016 Eröffnung des Gourmetrestaurants N°4 im gemütlichen Kellergewölbe des Hotels 

Zimmer

Maritimer Sternekomfort in 3 Kategorien

Doppelbett im Classic-Zimmer im Hotel Navigare

Classic Zimmer

Genießen Sie klassische Eleganz und Modernität auf ca. 23 m² und freuen Sie sich auf Wohnkomfort der Kreuzfahrtklasse. Die Zimmer bieten dank der Deckenhöhe von 3,60 m eine angenehme Großzügigkeit und machen jede Übernachtung zum Erlebnis.

mehr
Einzelbett in einem Hauptdeck Hotelzimmer

Deluxe Zimmer

Eine echte Wohlfühloase für alle, die mehr wollen: Die ca. 27 m² großen Zimmer liegen überwiegend ruhig zum Hof und bestechen auf unserer „Brückendeck“-Ebene mit behaglichen Schrägen und einem maritimen Ambiente für höchste Ansprüche.

mehr
Hotelzimmer mit Küchenzeile und Schreibtisch bei Hamburg

Premium Zimmer

Sie sind die Kapitäne unter unseren Zimmern und bieten zu der modernen Standardausstattung eine eigene Kaffee- und Teestation zum Pflegen des eigenen Wohlbefindens sowie teilweise eine Küchenzeile und einen begehbaren Kleiderschrank auf ca. 34 m².

mehr